Elternzeit-Reise mit dem Wohnmobil 2017

Unsere erste Elternzeit-Reise mit dem Wohnmobil führte uns drei – Anne, Oliver und die acht Monate alte Joana – 6000 Kilometer durch Europa. Hier sind die Blogposts, die auf der Reise entstanden.

6200 Kilometer Eltern-Zeit-Reise

6200 Kilometer Eltern-Zeit-Reise

Vielleicht muss man sie so hervorheben, die drei Elemente dessen, was wir vorhaben: Eltern sein, Zeit haben, reisen. 6200 Kilometer Elternzeit im Wohnmobil. 
Weiterlesen …
Startschuss und erste Station im Süden des Nordens

Startschuss und erste Station im Süden des Nordens

Nun sind wir unterwegs. Es war Schlag Zwölf, als wir heute den Motor starteten und unseren Parkplatz an der Kreuzung
Weiterlesen …
Durchs Neuseenland und zum Wetterstein

Durchs Neuseenland und zum Wetterstein

Tag 4 unserer Reise und die ersten 1000 Kilometer sind gefahren: Wir waren im Neuseenland, in Bayreuth, sind durch München-Schwabing
Weiterlesen …
Durch die dunklen Täler der alten Römerroute

Durch die dunklen Täler der alten Römerroute

Wir sind in Italien! Hierher geführt hat uns die Fahrt über zwei Alpenpässe, die schon die Römer kannten. Die schätzten
Weiterlesen …
Ein versunkenes Dorf und eine Jungfernfahrt auf dem Gardasee

Ein versunkenes Dorf und eine Jungfernfahrt auf dem Gardasee

So langsam müssen wir mit dem Blog unserer Route mal wieder hinterher kommen. Wir sind über den Fernpass und den
Weiterlesen …
4 Dinge, die wir gelernt haben... übers Wohnmobil-Reisen

4 Dinge, die wir gelernt haben… übers Wohnmobil-Reisen

Wir sind jetzt drei Wochen unterwegs (fünf Wochen kommen noch) und haben einige Erkenntnisse insbesondere über das Reisen in der Vorsaison errungen. Unsere ersten vier „Learnings“.
Weiterlesen …
La Serenissima und die Drachen von Siena

La Serenissima und die Drachen von Siena

Zwei tolle Tage, ein perfekter Platz und große Schiffe in der Lagunenstadt Venedig. Danach: Drei Tage in der Toskana, in
Weiterlesen …
Cinque Terre: Die U-Bahn an der Riviera

Cinque Terre: Die U-Bahn an der Riviera

Um zu den Dörfern der Cinque Terre zu gelangen, fährt man am besten durch die Berge. Also wirklich: Hindurch. Mit
Weiterlesen …
Wie wir mal die EU verließen und dann nichts taten

Wie wir mal die EU verließen und dann nichts taten

Das war der Haxit: Die Havlats haben die EU verlassen. Und dann: Taten sie nichts. Zwei entspannte Tage haben wir
Weiterlesen …
Die Geisterdörfer von Aragón

Die Geisterdörfer von Aragón

Das hatten wir in unserer Reiseplanung völlig unterschätzt: Wir sind in den spanischen Pyrenäen. Und die sind landschaftlich wohl so
Weiterlesen …
Zwischen den Meeren

Zwischen den Meeren

Vom spanischen Bilbao aus sind wir an die Atlantikküste bei Biarritz gefahren und von dort weiter über Toulouse nach Carcassonne, dann durch die Provence in die Seealpen und wieder weiter ans Mittelmeer: an die Côte d’Azur. Und wir haben auch eine Menge gelernt.
Weiterlesen …
Nordwärts

Nordwärts

Kurz vor Genua haben wir den Kurs eingeschlagen, der uns nach Hause führen soll: gen Norden. Allerdings nicht ohne Halte
Weiterlesen …
Bilanz einer Reise

Bilanz einer Reise

Nun sind wir wieder in Düsseldorf, nach genau 5965 Kilometern auf der Straße (und noch einmal ein paar hundert auf See), acht Ländern und sehr sehr vielen Eindrücken.
Weiterlesen …
Im Wohnmobil mit Baby: Unsere Tipps für eine gelungene Elternzeit-Reise

Wohnmobil-Reise mit Baby – wie funktioniert das?

Unsere Elternzeit-Reisen waren anders als die Urlaube, die wir zuvor gemacht hatten. Zum ersten Mal reisten wir zu dritt und
Weiterlesen …