Grand Départ und der Ritt auf der Hitzewelle

Wir sind unterwegs: Unsere zweite Elternzeit-Reise hat begonnen. Gestartet sind wir bei 35 Grad Hitze in Düsseldorf. Unsere ersten Stationen: Willingen im Sauerland, das selbst im Sommer schneesicher ist, und der Glutofen Leipzig. weiterlesen >

Wir tun es wieder

3000 Kilometer Elternzeit-Reise mit dem Wohnmobil quer durch Europa.
Bald geht es los. weiterlesen >

In die Auen der Oker:
Wolfenbüttel mit dem Wohnmobil

Ein Kleinod ganz in der Nähe: Wolfenbüttel in Niedersachsen
ist außergewöhnlich schön, gut zu erreichen und sehr
wohnmobilfreundlich. Bericht von einem Wochenendausflug.
weiterlesen >

Wohnmobilpark Willingen im Abendlicht: Toll angelegter und gepflegter Stellplatz für Wohnmobile und sogar Wohnwagen.

Grand Départ und der Ritt auf der Hitzewelle

9. August 2018

Wir sind unterwegs: Unsere zweite Elternzeit-Reise hat begonnen. Gestartet sind wir bei 35 Grad Hitze in Düsseldorf. Unsere ersten Stationen: Das Sauerland, das selbst im Sommer schneesicher ist, und der Glutofen Leipzig. Weiterlesen >

3000 Kilometer Europareise. Quelle: Kaffee / Pixabay

Wir tun es wieder: In der Elternzeit quer durch Europa

25. Juli 2018

Wir tun es wieder: Wir unternehmen noch einmal eine Elternzeit-Reise mit dem Wohnmobil durch Europa – mit zwei Töchtern und durch den Balkan an die Adria. Weiterlesen >

Die Fußgängerzone in der Innenstadt von Wolfenbüttel.

In die Auen der Oker: Mit dem Wohnmobil nach Wolfenbüttel

12. Juni 2018

Ein Kleinod ganz in der Nähe: Wolfenbüttel in Niedersachsen ist außergewöhnlich schön, gut zu erreichen und sehr wohnmobilfreundlich. Bericht von einem Wochenendausflug. Weiterlesen >

Im Ratssaal zu Wolfenbüttel: Toller Ort für ein Reiseblogger-Barcamp

Von der Liebe zum Leser in Zeiten der Suchmaschinenoptimierung

25. April 2018

Die Überschrift ist nicht Suchmaschinen-geeignet, ich weiß. Dabei bringt sie auf den Punkt, was ich vom ersten Reiseblogger-Barcamp meines Lebens mitgenommen habe. Weiterlesen >

Hattingen: Womo-Tour an die Ruhr

11. Juni 2017

Ein sonniges Wochenende und frei: Warum nicht auch mal die Gegend um die Heimat erkunden? Dabei entdeckt man Perlen wie beispielsweise den Wohnmobil-Stellplatz Ruhrtal in Hattingen.

Weiterlesen >

Bilanz einer Reise

28. Mai 2017

Nun sind wir wieder in Düsseldorf, nach genau 5965 Kilometern auf der Straße (und noch einmal ein paar hundert auf See), acht Ländern und sehr sehr vielen Eindrücken. Weiterlesen >

  Newsletter abonnieren?

Immer, wenn es hier etwas Neues gibt, versenden wir einen kostenlosen Newsletter. Ohne Werbung und jederzeit abbestellbar. Interessiert?

 Dann bitte hier entlang >> 

Durch Kanada mit dem Wohnmobil

Der Regenwald am Ende der Straße

13. Oktober 2014

Und am Ende der Straße war der Regenwald. Wir sind auf Vancouver Island, der Insel vor der Südwestküste British Columbias. In Tofino haben wir drei Nächte verbracht, zwei Wale gesehen und einen Geburtstag gefeiert. Weiterlesen >

Ein heißes Bad am Morgen…

5. Oktober 2014

Ein guter Morgen in den Rocky Mountains beginnt mit einem heißen Bad. Möglichst in einer der Hot Springs, den heißen Wassern, die aus den Bergen hervorquellen. Wir danken unter anderem der Kontinentalverschiebung dafür. Weiterlesen >

Die eitle Agnes und der Tee

30. September 2014

Trotz der kühlen Höhenluft kommen wir ins Schwitzen. Nur knapp dreieinhalb Kilometer lang ist der Trail vom Lake Louise hoch zum Lake Agnes und dem gleichnamigen Teahouse. Aber knapp 400 Höhenmeter wollen überwunden werden auf dieser kurzen Strecke. Das bedeutet: Es ist steil. Den ganzen Weg entlang. Weiterlesen >

Unsere Insel-Reisen

Schafe, Schilder, Schuhe und Schleifenquadrate

24. Mai 2014

50.000 Menschen leben auf den Färöer-Inseln – und 80.000 Schafe. Deren Produkte sind überall – und zwar alle Produkte. Auch Wolle.  Weiterlesen >

Ankunft auf den fernen Färöer-Inseln

26. April 2014

Irgendwo zwischen Schottland und Island, da liegen sie. Irgendwo in den stürmischen Wogen des Nordatlantiks liegt das Archipel. 18 mehr oder weniger kleine Inseln inmitten von Nichts. Felsen, Steine, Moos, kein Baum. Die Färöer-Inseln. Ein erster Eindruck. Weiterlesen >

Marken – tolle Insel, aber: Schlaft woanders

24. März 2014

Für alle, die im Westen NRWs wohnen und ein bisschen Seeluft schnappen wollen, ist die kleine Insel Marken im Markermeer, dem südlichen Teil des Ijsselmeeres, ein echter Tipp. Das einzige Hotel auf der Insel, den „Hof van Marken“, können wir jedoch nicht empfehlen. Weiterlesen >

Unterwegs in Deutschland

Wohnmobilpark Willingen im Abendlicht: Toll angelegter und gepflegter Stellplatz für Wohnmobile und sogar Wohnwagen.

Grand Départ und der Ritt auf der Hitzewelle

9. August 2018

Wir sind unterwegs: Unsere zweite Elternzeit-Reise hat begonnen. Gestartet sind wir bei 35 Grad Hitze in Düsseldorf. Unsere ersten Stationen: Das Sauerland, das selbst im Sommer schneesicher ist, und der Glutofen Leipzig. Weiterlesen >

Die Fußgängerzone in der Innenstadt von Wolfenbüttel.

In die Auen der Oker: Mit dem Wohnmobil nach Wolfenbüttel

12. Juni 2018

Ein Kleinod ganz in der Nähe: Wolfenbüttel in Niedersachsen ist außergewöhnlich schön, gut zu erreichen und sehr wohnmobilfreundlich. Bericht von einem Wochenendausflug. Weiterlesen >

Hattingen: Womo-Tour an die Ruhr

11. Juni 2017

Ein sonniges Wochenende und frei: Warum nicht auch mal die Gegend um die Heimat erkunden? Dabei entdeckt man Perlen wie beispielsweise den Wohnmobil-Stellplatz Ruhrtal in Hattingen.

Weiterlesen >