Wieder zu Hause

Die letzten Etappen unserer Reise haben uns wieder zurück nach Deutschland geführt:
Nach Garmisch, an den Bodensee und in die Pfalz. Unsere Bilanz dieser Reise, die
nicht immer ganz einfach war. weiterlesen >

Das Meer! Und weg.

An der slowenischen Küste sind wir nicht lang geblieben,
an der italienischen dafür umso lieber. Und dann:
Die Dolomiten. weiterlesen >

Ljubljana: Platzregen, Nebel und „Aroma“

Eingebettet zwischen Gebirgen liegt die Hauptstadt Sloweniens: Ljubljana.
Die ist überraschend malerisch, entspannt und angenehm.
Nur der Campingplatz ist nichts. weiterlesen >

Ins grüne Herz Europas

Grüne Wälder, grüne Flüsse, klare Seen, hohe Berge:
Slowenien gefällt uns sehr gut. Wir nehmen uns
viel Zeit, die spektakuläre Natur der
Alpenrepublik zu erkunden. weiterlesen >

Packliste

Packliste für Wohnmobil-Reisen mit Kindern

25. November 2018

Wer mit Babys und Kleinkindern verreist, muss beim Packen an noch einmal ganz andere Dinge denken als bei Reisen zu zweit. Wir haben diese Packliste fürs Reisen mit Babys und Kleinkindern im Wohnmobil nach unseren Erfahrungen zusammengestellt. Weiterlesen >

Wieder zu Hause.

Wieder zu Hause

23. Oktober 2018

Die letzten Etappen unserer Reise haben uns wieder zurück nach Deutschland geführt: Nach Garmisch, an den Bodensee und in die Pfalz. Unsere Bilanz dieser Reise, die nicht immer ganz einfach war. Weiterlesen >

Sonnenuntergang an der Slowenischen Riviera: Die Adriaküste von Portoroz.

Das Meer! Und weg.

3. Oktober 2018

An der slowenischen Küste sind wir nicht lang geblieben, an der italienischen dafür umso lieber. Und dann: Die Dolomiten. Weiterlesen >

Drei Brücken über die Ljubljanica: An den Tromostovje in Ljubljana.

Platzregen, Nebel und Aroma

14. September 2018

Eingebettet zwischen Gebirgen liegt die Hauptstadt Sloweniens: Ljubljana. Die ist überraschend malerisch, entspannt und angenehm. Nur der Campingplatz ist nichts. Weiterlesen >

Erkundung über schwingende Brücken: Joana auf Entdeckungstour.

Ins grüne Herz Europas

7. September 2018

Grüne Wälder, grüne Flüsse, klare Seen, hohe Berge: Slowenien gefällt uns sehr gut. Wir nehmen uns viel Zeit, die spektakuläre Natur der Alpenrepublik zu erkunden. Weiterlesen >

Abendstimmung über dem Tennengebirge in Abtenau.

In die Berge, durch die Berge

30. August 2018

Unsere Österreich-Etappe ist viel länger geworden als wir eigentlich geplant hatten. Den See haben wir gegen die Berge getauscht, einen morbiden Kurort besucht und das Wohnmobil auf einen Zug verladen. Weiterlesen >

Azurblau: Der Attersee

Tage in Azurblau

24. August 2018

Dieser See! Wir haben fünf Tage am unglaublich schönen Attersee im Salzkammergut verbracht – fünf ruhige Tage in Azurblau. Weiterlesen >

Wohnmobilpark Willingen im Abendlicht: Toll angelegter und gepflegter Stellplatz für Wohnmobile und sogar Wohnwagen.

Grand Départ und der Ritt auf der Hitzewelle

9. August 2018

Wir sind unterwegs: Unsere zweite Elternzeit-Reise hat begonnen. Gestartet sind wir bei 35 Grad Hitze in Düsseldorf. Unsere ersten Stationen: Das Sauerland, das selbst im Sommer schneesicher ist, und der Glutofen Leipzig. Weiterlesen >

3000 Kilometer Europareise. Quelle: Kaffee / Pixabay

Wir tun es wieder: In der Elternzeit quer durch Europa

25. Juli 2018

Wir tun es wieder: Wir unternehmen noch einmal eine Elternzeit-Reise mit dem Wohnmobil durch Europa – mit zwei Töchtern und durch den Balkan an die Adria. Weiterlesen >

Berge, Bären, Wälder, Wale:

Durch Kanada mit dem Wohnmobil

Drei Wochen, zweitausend Kilometer, gigantische Landschaften, faszinierende Städte: Wir sind von Calgary nach Vancouver mit dem Wohnmobil gefahren. Hier sind unsere Geschichten. Alle Geschichten aus Kanada >

Unsere Insel-Reisen

Schafe, Schilder, Schuhe und Schleifenquadrate

24. Mai 2014

50.000 Menschen leben auf den Färöer-Inseln – und 80.000 Schafe. Deren Produkte sind überall – und zwar alle Produkte. Auch Wolle.  Weiterlesen >

Ankunft auf den fernen Färöer-Inseln

26. April 2014

Irgendwo zwischen Schottland und Island, da liegen sie. Irgendwo in den stürmischen Wogen des Nordatlantiks liegt das Archipel. 18 mehr oder weniger kleine Inseln inmitten von Nichts. Felsen, Steine, Moos, kein Baum. Die Färöer-Inseln. Ein erster Eindruck. Weiterlesen >

Marken – tolle Insel, aber: Schlaft woanders

24. März 2014

Für alle, die im Westen NRWs wohnen und ein bisschen Seeluft schnappen wollen, ist die kleine Insel Marken im Markermeer, dem südlichen Teil des Ijsselmeeres, ein echter Tipp. Das einzige Hotel auf der Insel, den „Hof van Marken“, können wir jedoch nicht empfehlen. Weiterlesen >

 

 

 

 

Unterwegs in Deutschland

Draußen, vor der Tür

Warum in die Ferne schweifen? Das Gute liegt durchaus auch nah: Wir sind viel in Deutschland unterwegs – mit Wohnmobil und ohne. Hier sind die Blogbeiträge aus der Nähe >